Information für Heidelberg

POL-MA: Heidelberg: Nach Beleidigung und Körperverletzung Zeugen gesucht

0 11

/ via polizeibericht hd /

Heidelberg (ots)

Am Samstagabend gegen 18:10 Uhr befand sich eine dreiköpfige Personengruppe in der Plöck/Sandgasse auf Höhe der Universitätsbibliothek, als ein bislang unbekannter Radfahrer aus Richtung Bismarckplatz angefahren kam und queerfeindliche Beleidigungen gezielt in Richtung zwei der drei Personen rief. Der Dritte, ein 39-Jähriger, lief hinter dem Radfahrer her, stoppte ihn und stellte ihn zur Rede. Der Täter gab dem 39-Jährigen zwei Kopfstöße und versuchte weiterzufahren, was der 39-Jährige jedoch verhinderte. Der 39-Jährige wurde durch die Kopfstöße leicht verletzt. Während die Polizei alarmiert wurde, nutze der Radfahrer einen unbeobachteten Moment und flüchtete mit seinem Fahrrad in Richtung Bismarckplatz.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief erfolglos.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

Immer Informiert! Infomail abonnieren!

Liste(n) auswählen:

Jede Liste wird als separate Infomail versendet.

Wir senden keinen Spam und keine Werbung! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen
0 0 Abstimmungen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

0
Hinterlasse gerne deinen Kommentarx