Information für Heidelberg

Jetzt bewerben: Experimentierfläche für den Einzelhandel

1 21

/ via Stadt Heidelberg / zusammengefasst von chatgpt /

Die Stadt Heidelberg sucht Interessierte für ein neues Ladenkonzept in der Unteren Straße in der Altstadt. Das Projekt startet Ende Juli 2024 und ermöglicht Unternehmen der Kreativwirtschaft, den stationären Einzelhandel bis August 2025 zu testen. Die Ladenfläche kann zu vergünstigten Konditionen und für mindestens drei Monate angemietet werden. Das Projekt “Design made in Heidelberg” soll als Experimentierfläche für neue Einzelhandelskonzepte dienen und das Einkaufserlebnis in der Unteren Straße verbessern. Das Ladenprojekt ist Teil des Programms “Mittendrinnenstadt”, das mit 5,5 Millionen Euro bis 2025 das Stadtzentrum stärken soll. Interessenten können sich per E-Mail bewerben, müssen ihren Unternehmenssitz in Deutschland haben und bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Vor dem offiziellen Start des Projekts wird die Fläche als Pop-up Galerie genutzt. Die Vernissage für die Ausstellung “Built Close to the Water” findet am 19. Mai 2024 statt.

Quelle -Vollständige Information

Wirtschaft

Immer Informiert! Infomail abonnieren!

Liste(n) auswählen:

Jede Liste wird als separate Infomail versendet.

Wir senden keinen Spam und keine Werbung! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen
0 0 Abstimmungen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Peter

Laut RNZ und der Wirtschaftsförderung ist ja alles vermietet und alles läuft so toll. Man muss sich wirklich fragen, wie man das als Journalist nicht erkennen kann, dass wir im Bereich Vermietung (Handel und Office) ein Thema haben. Die Stadt legt hier sogar zum Teil Steine in den Weg, wenn es um Neuvermietung bei Gastro geht. Die Regeln sind zum Teil zu bürokratisch und veraltet. Diese Initiative ist zu begrüßen! Viel Glück!

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

1
0
Hinterlasse gerne deinen Kommentarx