Information für Heidelberg

Mittermaierstrasse: Wie es ist und wie es werden kann

0 64

Optimisten würden die Zustände auf dem Geh-&Radweg der Mittermaierstrasse als “Abenteuer” bezeichnen. Realistischer sind aber eher die Worte “Wagnis” wenn nicht “Zumutung”.

Zufußgehende quetschen sich an der Wand lang und an Laternenpfosten vorbei.

Eigentlich stehen ihnen 2,50m zu, aber dann hätte der Landkreis mit Sicherheit die breiteste Lokalzeitung überhaupt 😉

Und Radfahrende sind ständig bedroht vom knapp vorbeirauschenden Pkw-Verkehr gestreift zu werden.

Da es noch Hemmungen gibt den Verkehrsversuch “Mittermaierstraße” umzusetzen, haben Radentscheid und ADFC ein Filmprojekt gestartet, dass visualisiert wie drängend das Problem ist und wohin sich die Situation entwickeln kann:

Heidelberg – Eine Stadt des Fuß- & Radverkehrs (YouTube)

Um die größten Befürchtungen zu Adressieren:

  1. Das Prinzip “Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten“, gilt auch für das Rad. Und da es deutlich flächeneffizienter ist, kann die Strecke merklich entlastet werden.
  2. Rettungskräfte kommen nicht mehr zum Einsatzort? In Paris sind sie inzwischen viel schneller vor Ort. Ein Radweg ist nun mal schneller geräumt als die Feierabendblechlawine.

Immer Informiert! Infomail abonnieren!

Liste(n) auswählen:

Jede Liste wird als separate Infomail versendet.

Wir senden keinen Spam und keine Werbung! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen
0 0 Abstimmungen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

0
Hinterlasse gerne deinen Kommentarx