Information für Heidelberg

Technologie zum Anziehen beim FensterLunch

0 7

/ via kultur- und kreativwirtschaft heidelberg /

Technologie zum Anziehen beim FensterLunch

Netzwerktreffen Kultur- und Kreativwirtschaft am 10. Juli zu Gast im Pop-Up Living Lab

Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und die GoodSpaces GmbH laden am Mittwoch, 10. Juli 2024, von 12.30 bis 14 Uhr zum nächsten FensterLunch on Tour ein. Alle Interessierten sind herzlich zur gemeinsamen Mittagspause im Living Lab in der Kurfürsten-Anlage 3 eingeladen.

Das Living Lab ist ein Pop-Up Labor des Amts für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft sowie des “Do Tank Network for Wearable Technologies”. Wearables sind beispielweise kleine tragbare Computersysteme oder Exoskelette. Sie werden in verschiedenen Bereichen wie Medizin und Gesundheit, aber auch Sport, Wellness und Lifestyle eingesetzt. Sie dienen der Verbesserung der Gesundheit im Allgemeinen, der Überwachung des Gesundheitszustands von Patientinnen und Patienten, der Gewährleistung der Sicherheit am Arbeitsplatz oder der Unterstützung des Trainings von Sportlerinnen und Sportlern. Das volle Potenzial der Wearables ist dabei noch längst nicht ausgeschöpft. Das Living Lab bietet als Vernetzungs- und Kommunikationsplattform den Raum, um gemeinsam an interdisziplinären Projekten zu arbeiten und Wissenschaft zum Anfassen zu entdecken.

Bei dem Netzwerktreffen haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, mit den faszinierenden Möglichkeiten der tragbaren Technologien in Berührung zu kommen. In einem kurzem Impuls wird das INSPIRE Living Lab vorgestellt. Dies ist das erste Reallabor in Deutschland, das Startups und Unternehmen zahlreiche Testmöglichkeiten in realen klinischen Umgebungen bietet, um digitale Gesundheitsprodukte und medizintechnische Geräte zu testen und weiterzuentwickeln. Beim gemeinsamen Mittagessen bietet sich die Gelegenheit zum branchenübergreifende Kennenlernen und Austauschen.

FensterLunch on Tour: das monatliche Treffen der Kultur- und Kreativschaffenden

Das Branchentreffen „FensterLunch on Tour“ der Kultur- und Kreativschaffenden ist ein monatlich stattfindendes Informations- und Vernetzungsangebot der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg in Kooperation mit der GoodSpaces GmbH. Es findet jeden zweiten Mittwoch im Monat zur Mittagspause statt. Nach dem Get-together und gemeinsamen Mittagessen gibt es einen kurzen Impulsvortrag zu neuen Projekten und relevanten Themen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. Ziel des monatlichen Netzwerktreffens ist das branchenübergreifende Kennenlernen und Austauschen zwischen Akteuren, Unternehmen und Einrichtungen sowie die Sichtbarmachung der Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft in der Öffentlichkeit. Darüber hinaus sollen neue kreative und kulturelle Orte in Heidelberg bekannt und die Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft in den Stadtquartieren wahrgenommen werden.

Quelle

Immer Informiert! Infomail abonnieren!

Liste(n) auswählen:

Jede Liste wird als separate Infomail versendet.

Wir senden keinen Spam und keine Werbung! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen
0 0 Abstimmungen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

0
Hinterlasse gerne deinen Kommentarx